SUPER 1000

der Generalist
flexibel – effektiv – umweltfreundlich

Kanalreinigungsfahrzeug Ein-Behälter-System

Der SUPER 1000 ist mit unserem, speziell hierfür entwickelten Wasser-Recycling-System mit einer Verschlussglocke ausgestattet. Das System kann komplett abgeschottet werden, somit kann der Schlammbehälter auch zum Saugen von z.B. fetthaltigen Stoffen verwendet werden, ohne Risiken für die Komponenten des Wasserrecyclings.

Optional ist es sogar möglich, Schlamm- und Wasserabteil mittels einer Verbindungsleitung im Gesamtumfang als Frischwasserreservoir zu verwenden. So ist das gesamte Volumen für reine Spülarbeiten nutzbar.
jetzt anfragen

SUPER 2000

der Spezialist
innovativ – ressourcenschonend – leistungsstark

Kanalreinigungsfahrzeug Zwei-Behälter-System

Der SUPER 2000 bietet 33% mehr Kapazität bei gleicher Baugröße als ein Ein-Behälter-System.

Der kastenförmige Wasserbehälter liegt unterhalb des Schlammbehälters und verbleibt auch beim Kippen in dieser Position. Dadurch wird in allen Beladungszuständen ein besonders niedriger Schwerpunkt und eine gleichmäßige Gewichtsverteilung erreicht, was sich positiv auf die Fahreigenschaften des Fahrzeugs auswirkt.

Zudem sorgt die große Absetzfläche im Wasserbehälter für eine hocheffiziente mehrstufige Sedimentation als wesentlicher Bestandteil der physikalischen Wasserreinigung. Dies ist der Garant für die hohe Qualität des Brauchwassers.
jetzt anfragen

SUPER 3000

der Effektive
effizient – wirtschaftlich – zukunftsweisend

Kanalreinigungsfahrzeug Zwei-Behälter-System

Ideal geeignet für Großstädte mit hohem Verkehrsaufkommen.

Die einzigartige Lösung des SUPER 3000 mit Schneckenentleerung bietet gleich mehrere Vorteile:

Die Entleerung des Entwässerten Saugguts kann mittels Schneckenförderer direkt am Einsatzort in einen handelsüblichen Container erfolgen. Optional verfügt das Fahrzeug zur Volumenreduzierung des Räumgutes über eine Schlammreinigung.

Mittels Flotation werden die organischen Stoffe von den mineralischen getrennt und über den Saugschlauch in den Kanal zurückbefördert. Der Restanteil an organischen Stoffen liegt unter 5%, sodass je nach Region ein Recycling oder eine Deponierung als Bauschutt zulässig ist.

Die Transportwege zum Entleeren entfallen, die Unterbrechungen zwischen den Arbeitsgängen verringern sich dadurch erheblich.
jetzt anfragen

CITY 2000

der Kompakte
platzsparend – ökonomisch – nachhaltig

Kanalreinigungsfahrzeug Zwei-Behälter-System

Ideal geeignet für Einsatzbereiche mit engen Straßen: Der CITY 2000 als kleine Bruder des SUPER 2000.

Auch bei einem Zweiachs-Fahrgestell muss man keine Kompromisse eingehen. Der City 2000 nutzt die verfügbaren Dimensionen ideal aus und bietet mit insgesamt ca. 7.000 Ltr. immer noch ausreichend Volumen für die täglichen Reinigungsarbeiten. Wie beim Super 2000, befindet sich der Wasserbehälter kastenförmig unter dem Schlammbehälter und bietet so, trotz der kompakten Bauweise, genügend Absetzfläche für den einwandfreien Betrieb des Wasserrecyclings.

jetzt anfragen

SAUGER

Manchmal muss es eben nicht das Gesamtpaket sein
zuverlässig – saugstark – funktional

Saugefahrzeug Ein-Behälter-System

Unsere leistungsstarken Saugefahrzeuge sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Ob mit oder ohne Saugschlauchhaspel und/oder Ausleger, das Einsatzgebiet bestimmt die Ausführung.

Wahlweise kann das System mit einer kleinen Hochdruckanlage abgerundet werden.

Non-stop-Betrieb mit kontinuierlicher Abpumpeinrichtung zur Entwässerung des Schlammbehälters.
jetzt anfragen

GULLY-CLEANER

Die ideale Arbeitsmaschine für die Sinkkastenreinigung
dynamisch – bedienfreundlich – smart

Sinkkastenreiniger Ein-Behälter-System

Platzsparend und wendig, aufgebaut auf einem Niederflur-Fahrgestell, bietet unser Sinkkastenreiniger Flexibilität auf höchster Ebene.

Ausgestattet mit einem 340°-, optional 360°-Ausleger ist er perfekt geeignet für den umfangreichen und flexiblen Arbeitseinsatz vor, neben und hinter dem Fahrzeug.

Das patentierte Auslegersystem verbindet Fahren und Arbeiten optimal. Der Ausleger ist in Heck- und zusätzlich auch in Frontstellung arretierbar und im Fahrbetrieb für freies Sichtfeld einziehbar.
jetzt anfragen

HD-SPÜLER

Für reine Spülarbeiten bestens geeignet
wendig – praktisch – rentabel

HD-Spüler

Ideal geeignet für Spülarbeiten an Hausanschlüssen.

Optional kann das Fahrzeug mit einer sehenden und schwebenden Düse SCOUT ergänzt werden. Hierbei wird die HD-Haspel mit einem Drehmechanismus ausgestattet und fungiert sowohl als normale Spülschlauchhaspel, als auch als Drehhaspel für das Abbiegen der SCOUT-Düse.
jetzt anfragen

Individuelle Lösungen für Ihre Anforderungen

z. B. Großkanalreiniger, Non-Stop-Sauger, Kleinfahrzeug, etc.

Voriger
Nächster

Wasserrecycling im 1-Behälter-System

Als Pionier des Wasserrecycling ist es Wiedemann gelungen auch im 1-Behältersystem keine Kompromisse einzugehen. Der hohe Anspruch an die Wasserqualität aus dem bewährten filterlosen, physikalischen Wiedemann-Wasserrecycling wurde durch speziell für das 1-Behälter-System entwickelte Strömungszonen umgesetzt. Das Medium wird dabei in hierfür vorgesehenen Zonen/Bereichen beschleunigt oder abgebremst. So entsteht eine steuerbare und höchst effektive Sedimentationswirkung. Komplettiert wird das System mit einer Hochleistungszyklonanlage zur Mehrfachzentrifugation. Das macht die Einzigartigkeit und Genialität des WIEDEMANN 1-Behälter-Wasserrecyclers aus. Mit seiner vollständig abschottbaren Wasserrecyclinganlage ist er der Generalist unter den Recyclern, der gut und gerne für allerlei anfallende Arbeiten ohne Aufwand schnell und einfach einsetzbar ist.

Durch die hervorragende Wasserqualität ist das Recyclingwasser auch für Wiedemann-Wasserringpumpen als Betriebswasser nutzbar. Dies sichert ganzjährig eine gleichmäßige Betriebstemperatur für höchste Saugperformance. Auf einen separaten Betriebswassertank, Kühler und Frostschutzmittel kann so zugunsten von Nutzlast und Umweltschutz verzichtet werden.

Wasserrecycling im 2-Behälter-System

Hierfür steht das filterlose original Wiedemann-Wasserrecycling. Die physikalischen Grundlagen der Schwerkraftabscheidung und Zentrifugation sind hier höchst wirksam baulich umgesetzt. Die große, durchgehende, ebene Grundfläche des separaten Wasserbehälters bietet dabei die Voraussetzung für maximale Sedimentationswirkung. Durch das verbaute Mehrkammersystem wird das Reinigungsverfahren über die Mehrfachsedimentation beschleunigt und qualitativ auf höchstem Niveau ausgeschöpft. Hochleistungszyklonanlagen sind an mehreren Stellen in den Reinigungszyklus eingebunden und ergänzen den Recyclingprozess durch Mehrfachzentrifigation. Dies sichert die hervorragende Wiedemann-Wasserrecyclingqualität, die einzigartig am Markt ist und für die Nutzbarkeit der HD-Pumpe keinen höheren Verschleiß als Frischwasser aufweist. Durch die hervorragende Wasserqualität ist das Recyclingwasser auch für Wiedemann-Wasserringpumpen als Betriebswasser nutzbar. Dies sichert ganzjährig eine gleichmäßige Betriebstemperatur für höchste Saugperformance. Auf einen separaten Betriebswassertank, Kühler und Frostschutzmittel kann so zugunsten von Nutzlast und Umweltschutz verzichtet werden.

Wasserrecycling im 2-Behälter-System

Die physikalischen Grundlagen der Schwerkraftabscheidung und Zentrifugation sind im filterlosen 2-Behälter-Wasserrecycling-System des Super 3000 Wasserrecyclers mit Schneckenentleerung höchst wirksam baulich umgesetzt. Die große, durchgehende, ebene Grundfläche des separaten Wasserbehälters bietet dabei die Voraussetzung für maximale Sedimentationswirkung. Durch das verbaute Mehrkammersystem wird das Reinigungsverfahren über die Mehrfachsedimentation beschleunigt und qualitativ auf höchstem Niveau ausgeschöpft. Hochleistungszyklonanlagen sind an mehreren Stellen in den Reinigungszyklus eingebunden und ergänzen den Recyclingprozess durch Mehrfachzentrifigation. Dies sichert die hervorragende Wiedemann-Wasserrecyclingqualität, die einzigartig am Markt ist und für die Nutzbarkeit der HD-Pumpe keinen höheren Verschleiß als Frischwasser aufweist. Durch die hervorragende Wasserqualität ist das Recyclingwasser auch für Wiedemann-Wasserringpumpen als Betriebswasser nutzbar. Dies sichert ganzjährig eine gleichmäßige Betriebstemperatur für höchste Saugperformance. Auf einen separaten Betriebswassertank, Kühler und Frostschutzmittel kann so zugunsten von Nutzlast und Umweltschutz verzichtet werden.

Wasserrecycling im 2-Behälter-System

Durch die optimale Raumnutzung der 2-Behälterbauweise, sind hier alle Komponenten der physikalischen Wiedemann-Wasserrecyclingtechnik kompakt und effektiv platziert. Das Mehrkammersystem im separaten Wasserbehälter bietet in Verbindung mit der mehrfachen Zentrifugalabscheidung in den Zyklonanlagen optimale Recyclingbedingungen für beste Wasserqualität. Hier macht es sich zudem besonders bezahlt, dass das Recyclingwasser auch als Betriebswasser für die Wiedemann-Wasserringpumpen nutzbar ist und so durch den Entfall eines separaten Betriebswassertanks, Kühlers und Frostschutzmittels nicht nur die Umwelt entlastet wird, sondern auch erheblich Gewicht zugunsten der Nutzlast eingespart wird.